Analyse zum Spiel: Hofmanns Durchschlagskraft reicht nicht zu lang ersehntem KSC-Sieg

img

- Nach fünf Niederlagen in Serie kann der Karlsruher SC wieder einen Punkt verbuchen. Es bleibt jedoch mehr oder weniger die einzig gute Nachricht des Nachmittags aus KSC-Sicht. Das 1:1 gegen Osnabrück ist am Ende eine einzige Enttäuschung für die Badener, die eine Großzahl der Spielzeit in Überzahl absolvierten.

×