SCP: Zu viele Fehler: SCP verliert gegen Hertha

img

- Paderborn(WB). Schlechte Ballannahme, mangelhafte Passgenauigkeit, fehlende Ruhe im Spiel oder ein paar falsche Entscheidungen in wichtigen Momenten zu viel – es waren nur Kleinigkeiten, die den SC Paderborn am Samstag zum Verlierer machten. Beim 1:2 (0:1) gegen die Berliner Hertha waren die Gastgeber am Ende nicht die schlechtere Mannschaft, leisteten sich aber in der Summe zu viele Fehler. Auch das ist fraglos ein Indiz für Qualität, und deshalb war die dritte Heimniederlage in Folge am Ende auch verdient.

Weitere Nachrichten:

×